If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
oligozän  

Oli|go|zän das; -s: (Geol.) mittlere Abteilung des ↑ Tertiärsoli|go|zän: (Geol.) das Oligozän betreffend
oligozän  

Oli|go|zän, das; -s [zu griech. kainós = neu; eigtl. = die weniger junge Abteilung, bezogen auf das Eozän] (Geol.): jüngste Abteilung des Paläogens.oli|go|zän <Adj.> (Geol.): das Oligozän betreffend.
oligozän  

Oli|go|zän, das; -s (Geol. mittlerer Teil des Tertiärs)oli|go|zän (das Oligozän betreffend)
oligozän  

Oli|go|zän, das; -s [zu griech. kainós = neu; eigtl. = die weniger junge Abteilung, bezogen auf das Eozän] (Geol.): jüngste Abteilung des Paläogens.oli|go|zän <Adj.> (Geol.): das Oligozän betreffend.
oligozän  

Adj. (Geol.): das Oligozän betreffend.
oligozän  

n.
O·li·go'zän <n.; -s; unz.> drittälteste Stufe des Tertiärs [<grch. oligos „wenig“ + kainos „neu“]
[Oli·go'zän,]
[Oligozänes, Oligozäns, Oligozäne, Oligozänen]n.
o·li·go'zän <Adj.> aus dem Oligozän stammend
[oli·go'zän,]
[oligozänes, oligozäns, oligozäne, oligozänen]