[ - Collapse All ]
Ondit  

On|dit [õ'di:] das; -[s], -s <fr.; »man sagt«>: Gerücht
Ondit  

On|dit [õ'di:], das; -[s], -s [frz. on-dit, eigtl. = man sagt] (bildungsspr.): Gerücht: einem O. zufolge soll eine Frau die Stelle bekommen.
Ondit  

On|dit [õ'di:], das; -, -s <franz.> (Gerücht); einem Ondit zufolge
Ondit  

Gerücht, Rede, Rederei; (bildungsspr.): Fama; (abwertend): Klatsch[geschichte], Latrine; (veraltet): Ruf.
[Ondit]
Ondit  

On|dit [õ'di:], das; -[s], -s [frz. on-dit, eigtl. = man sagt] (bildungsspr.): Gerücht: einem O. zufolge soll eine Frau die Stelle bekommen.
Ondit  

[o'di:], das; -[s], -s [frz. on-dit, eigtl.= man sagt] (bildungsspr.): Gerücht: einem O. zufolge soll eine Frau die Stelle bekommen.
Ondit  

n.
<[ɔ̃'di:] n. 15; geh.> Gerücht; einem ~ zufolge [zu frz. on dit „man sagt“]
[On·dit]
[Ondits]