[ - Collapse All ]
ondulieren  

on|du|lie|ren: (Haare) [mit einer Brennschere] wellen
ondulieren  

on|du|lie|ren <sw. V.; hat> [frz. onduler, zu: ondulation, zu spätlat. undula = kleine Welle, zu lat. unda = Wasser, Welle, Woge] (früher):
a) Haare mit einer Brennschere wellen: Haar o.;

b)jmdm. die Haare mit einer Brennschere wellen: sich o. lassen; die Friseuse hat sie onduliert.
ondulieren  

on|du|lie|ren
ondulieren  

on|du|lie|ren <sw. V.; hat> [frz. onduler, zu: ondulation, zu spätlat. undula = kleine Welle, zu lat. unda = Wasser, Welle, Woge] (früher):
a) Haare mit einer Brennschere wellen: Haar o.;

b)jmdm. die Haare mit einer Brennschere wellen: sich o. lassen; die Friseuse hat sie onduliert.
ondulieren  

[sw. V.; hat] [frz. onduler, zu: ondulation, zu spätlat. undula= kleine Welle, zu lat. unda= Wasser, Welle, Woge] (früher): a) Haare mit einer Brennschere wellen: Haar o.; b) jmdm. die Haare mit einer Brennschere wellen: sich o. lassen; die Friseuse hat sie onduliert.
ondulieren  

v.
<V.t.; hat> Haar ~ künstlich wellen, bes. mit der Brennschere; [<frz. onduler; zu onde <lat. unda „Welle“]
[on·du'lie·ren]
[onduliere, ondulierst, onduliert, ondulieren, ondulierte, onduliertest, ondulierten, onduliertet, ondulierest, ondulieret, ondulier, onduliert, ondulierend]