[ - Collapse All ]
Opening  

Ope|ning das; -s, -s <engl.>: (Jargon) einleitender Teil, Anfangs-, Eröffnungsszene
Opening  

Ope|ning ['o℧p(ə)nɪŋ], das; -s, -s [engl. opening = das (Er)öffnen; Anfang, zu: to open = (er)öffnen] (Jargon): einleitender Teil; Anfangs-, Eröffnungsszene.
Opening  

Ope|ning ['o℧p(ə)nɪŋ], das; -s, -s [engl. opening = das (Er)öffnen; Anfang, zu: to open = (er)öffnen] (Jargon): einleitender Teil; Anfangs-, Eröffnungsszene.
Opening  

['], das; -s, -s [engl. opening= das (Er)öffnen; Anfang, zu: to open= (er)öffnen] (Jargon): einleitender Teil; Anfangs-, Eröffnungsszene.
Opening  

O·pe·ning <['oupəniŋ] n. 15; Lit.> erste Szene eines Romans od. Dramas, in der die Hauptcharaktere sowie Ort u. Zeit der Handlung eingeführt werden; <umg.> Anfang, Beginn, Eröffnung; das ~ seiner Rede war nicht sehr vielversprechend [engl. „Öffnen, Eröffnung, Beginn“]
[Ope·ning,]