[ - Collapse All ]
Operateur  

Ope|ra|teur [...'tø:ɐ̯] der; -s, -e <lat.-fr.>:

1.Arzt, der eine Operation vornimmt.


2.(veraltend) a)Kameramann (bei Filmaufnahmen);

b)Vorführer (in Lichtspieltheatern);

c)Toningenieur.



3.(selten) ↑ Operator (1)
Operateur  

Ope|ra|teur [opəra'tø:ɐ̯], der; -s, -e [frz. opérateur < lat. operator, ↑ Operator ]:

1.Arzt, der eine Operation (1) durchführt: ein guter O.


2.(veraltend) Kameramann, Fotograf.


3.(veraltend) jmd., der Filme im Kino vorführt.


4.(selten) Operator (2) .
Operateur  

Ope|ra|teur [...'tø:ɐ̯], der; -s, -e <franz.> (eine Operation vornehmender Arzt; Kameramann; Filmvorführer; auch für Operator)
Operateur  

Ope|ra|teur [opəra'tø:ɐ̯], der; -s, -e [frz. opérateur < lat. operator, ↑ Operator]:

1.Arzt, der eine Operation (1) durchführt: ein guter O.


2.(veraltend) Kameramann, Fotograf.


3.(veraltend) jmd., der Filme im Kino vorführt.


4.(selten) Operator (2).
Operateur  

['?:], der; -s, -e [frz. op¨¦rateur [ lat. operator, Operator]: 1. Arzt, der eine Operation (1) durchführt: ein guter O. 2. (veraltend) Kameramann, Fotograf. 3. (veraltend) jmd., der Filme im Kino vorführt. 4. (selten) Operator (2).