[ - Collapse All ]
Operettenstaat  

Ope|rẹt|ten|staat der; -[e]s, -en: (scherzh.) kleiner, unbedeutender Staat (wie er z. B. als Fantasiegebilde oft als Schauplatz einer Operette vorkommt)
Operettenstaat  

Ope|rẹt|ten|staat, der (scherzh.): kleiner, unbedeutender Staat (wie er z. B. [als Fantasiegebilde] oft als Schauplatz einer Operette vorkommt).
Operettenstaat  

Ope|rẹt|ten|staat Plur. ...staaten (scherzh.)
Operettenstaat  

Ope|rẹt|ten|staat, der (scherzh.): kleiner, unbedeutender Staat (wie er z. B. [als Fantasiegebilde] oft als Schauplatz einer Operette vorkommt).