[ - Collapse All ]
Opferlamm  

Ọp|fer|lamm, das:

1.a)vgl. Opfergabe ;

b) <o. Pl.> Christus, der sich für die Menschheit geopfert hat.



2.(ugs. emotional) jmd., der schuldlos durch jmdn., etw. leiden muss: das O. sein.
Opferlamm  

Ọp|fer|lamm
Opferlamm  

Ọp|fer|lamm, das:

1.
a)vgl. Opfergabe;

b) <o. Pl.> Christus, der sich für die Menschheit geopfert hat.



2.(ugs. emotional) jmd., der schuldlos durch jmdn., etw. leiden muss: das O. sein.
Opferlamm  

n.
<n. 12u> Lamm, das als Opfer dargebracht wird; <fig.> unschuldiges Opfer
['Op·fer·lamm]
[Opferlammes, Opferlamme, Opferlämmer, Opferlämmern]