[ - Collapse All ]
Opossum  

Opọs|sum das; -s, -s <indian.-engl.>:

1.nordamerikanische Beutelratte mit wertvollem Fell.


2.Fell des Opossums (1)
Opossum  

1Opọs|sum, das; -s, -s [engl. opossum < Algonkin (nordamerik. Indianerspr.) oposom]:

1.(in Nord- u. Südamerika heimische) auf Bäumen lebende, etwa katzengroße Beutelratte, mit dichtem, meist grauem od. weißlichem Fell u. langem Schwanz.


2. Fell des Opossums (1) .


2Opọs|sum, der, auch: das; -s, -s: Pelz aus dem Fell des 1Opossums (1) .
Opossum  

Opọs|sum, das; -s, -s <indian.> (amerik. Beutelratte; auch für Pelz dieses Tieres)
Opossum  

1Opọs|sum, das; -s, -s [engl. opossum < Algonkin (nordamerik. Indianerspr.) oposom]:

1.(in Nord- u. Südamerika heimische) auf Bäumen lebende, etwa katzengroße Beutelratte, mit dichtem, meist grauem od. weißlichem Fell u. langem Schwanz.


2. Fell des Opossums (1).


2Opọs|sum, der, auch: das; -s, -s: Pelz aus dem Fell des 1Opossums (1).
Opossum  

n.
<[-'--]> O'pos·sum <n. 15> baumbewohnende Beutelratte mit langem Greifschwanz: Didelphys virginiana; deren Fell (amerikanisches ~); australisches ~ Fell des Fuchskusus; [Indianersprache]
[Opos·sum]
[Opossums]