[ - Collapse All ]
oral  

Oral der; -s, -e: im Unterschied zum Nasal mit dem Mund gesprochener Lautoral <lat.-nlat.>:
a)(Med.) den Mund betreffend, am Mund gelegen, durch den Mund;

b)mündlich (im Unterschied zu schriftlich überliefert, weitergegeben);

c)mit dem Mund [geschehend]
oral  

oral <Adj.> [zu lat. os (Gen.: oris) = Mund]:

1.(Med.) a)durch den Mund zu verabreichen: -e Verhütungsmittel;

b)(Anat.) zum Mund gehörend, den Mund betreffend: die -e Phase (Psychoanalyse; der analen Phase vorausgehende, durch Lustgewinn im Bereich des Mundes gekennzeichnete erste Phase der Libidoentwicklung).



2.(Sprachw.) (von Lauten) mit nach oben geschlossenem Gaumensegel, zwischen Lippen u. Gaumenzäpfchen artikuliert.


3. (Sexualk.) mit dem Mund [geschehend]: -er Verkehr; mit jmdm. o. verkehren.


4.(Fachspr.) mündlich (im Unterschied zu schriftlich): -e Überlieferung.
oral  

oral <lat.> (Med. den Mund betreffend, durch den Mund; mit dem Mund)
oral  


1. (Med.): peroral, per os.

2. mit dem Mund, mündlich.

3. gesprächsweise, gesprochen, im/per Gespräch, mündlich, nicht schriftlich.

[oral]
[oraler, orale, orales, oralen, oralem, oralerer, oralere, oraleres, oraleren, oralerem, oralster, oralste, oralstes, oralsten, oralstem]
oral  

oral <Adj.> [zu lat. os (Gen.: oris) = Mund]:

1.(Med.)
a)durch den Mund zu verabreichen: -e Verhütungsmittel;

b)(Anat.) zum Mund gehörend, den Mund betreffend: die -e Phase (Psychoanalyse; der analen Phase vorausgehende, durch Lustgewinn im Bereich des Mundes gekennzeichnete erste Phase der Libidoentwicklung).



2.(Sprachw.) (von Lauten) mit nach oben geschlossenem Gaumensegel, zwischen Lippen u. Gaumenzäpfchen artikuliert.


3. (Sexualk.) mit dem Mund [geschehend]: -er Verkehr; mit jmdm. o. verkehren.


4.(Fachspr.) mündlich (im Unterschied zu schriftlich): -e Überlieferung.
oral  

Adj. [zu lat. os (Gen.: oris)= Mund]: 1. (Med.) a) durch den Mund zu verabreichen: -e Verhütungsmittel; b) (Anat.) zum Mund gehörend, den Mund betreffend: die -e Phase (Psychoanalyse; der analen Phase vorausgehende, durch Lustgewinn im Bereich des Mundes gekennzeichnete erste Phase der Libidoentwicklung). 2. (Sprachw.) (von Lauten) mit nach oben geschlossenem Gaumensegel, zwischen Lippen u. Gaumenzäpfchen artikuliert. 3. (Sexualk.) mit dem Mund [geschehend]: -er Verkehr; mit jmdm. o. verkehren. 4. (Fachspr.) mündlich (im Unterschied zu schriftlich): -e Überlieferung.
oral  

adj.
<[-'-]> O'ral <m. 1; Sprachw.> = Orallaut; Ggs Nasal
[Oral]
[Oraler, Orale, Orales, Oralen, Oralem, Oralerer, Oralere, Oraleres, Oraleren, Oralerem, Oralster, Oralste, Oralstes, Oralsten, Oralstem]adj.
<[-'-]> o'ral <Adj.> zum Mund gehörig, durch den, mit dem Mund; ein Medikament ~ einnehmen; ~er Geschlechtsverkehr = Oralverkehr [zu lat. os, Gen. oris „Mund“]
[oral]
[oraler, orale, orales, oralen, oralem, oralerer, oralere, oraleres, oraleren, oralerem, oralster, oralste, oralstes, oralsten, oralstem]