[ - Collapse All ]
Ordnungsruf  

Ọrd|nungs|ruf, der: offizielle Ermahnung zur Disziplin, Zurechtweisung eines Versammlungsteilnehmers durch den Vorsitzenden.
Ordnungsruf  

Ọrd|nungs|ruf
Ordnungsruf  

Ọrd|nungs|ruf, der: offizielle Ermahnung zur Disziplin, Zurechtweisung eines Versammlungsteilnehmers durch den Vorsitzenden.
Ordnungsruf  

n.
<m. 1> Zurechtweisung eines Versammlungsmitgliedes (Parlamentsmitgliedes) durch den Vorsitzenden
['Ord·nungs·ruf]
[Ordnungsrufes, Ordnungsrufs, Ordnungsrufe, Ordnungsrufen]