[ - Collapse All ]
Organigramm  

Or|ga|ni|grạmm das; -s, -e <gr.; Kunstw.>:

1.Stammbaumschema, das den Aufbau einer [wirtschaftlichen] Organisation erkennen lässt u. über Arbeitseinteilung od. über die Zuweisung bestimmter Aufgabenbereiche an bestimmte Personen Auskunft gibt.


2.↑ Organogramm
Organigramm  

Or|ga|ni|grạmm, das; -s, -e [Kunstwort, ↑ -gramm ]:

1.Schema in Form eines Stammbaums, das den Aufbau einer wirtschaftlichen Organisation erkennen lässt u. über Einteilung der Arbeit od. über die Zuweisung bestimmter Aufgabenbereiche an bestimmte Personen Auskunft gibt.


2.Organogramm (1) .
Organigramm  

Or|ga|ni|grạmm, das; -s, -e (schematische Darstellung des Aufbaus einer Organisation)
Organigramm  

Or|ga|ni|grạmm, das; -s, -e [Kunstwort, ↑ -gramm]:

1.Schema in Form eines Stammbaums, das den Aufbau einer wirtschaftlichen Organisation erkennen lässt u. über Einteilung der Arbeit od. über die Zuweisung bestimmter Aufgabenbereiche an bestimmte Personen Auskunft gibt.


2.Organogramm (1).
Organigramm  

Organigramm, Organisationsdiagramm, Organisationsplan, Organisationsschaubild
[Organisationsdiagramm, Organisationsplan, Organisationsschaubild]