[ - Collapse All ]
Organsin  

Or|gan|sin der od. das; -s <it.-fr.>: beste Naturseide, die gezwirnt als Kettgarn verwendet wird
Organsin  

Or|gan|sin, der oder das; -s <franz.> (Kettenseide)
Organsin  

n.
<m. 1 od. n. 11; unz.; Textilw.> als Kettgarn verwendbarer Naturseidenzwirn aus Grègefäden, die zunächst vorgedreht u. dann entgegengesetzt gedreht werden [zu Urgenč, Stadt in Usbekistan, wo O. zuerst hergestellt wurde]
[Or·gan'sin]
[Organsines, Organsins, Organsine, Organsinen]