[ - Collapse All ]
Organum  

Ọr|ga|num das; -s, ...gana <gr.-lat.>:

1.älteste Art der Mehrstimmigkeit, Parallelmelodien zu den Weisen des gregorianischen Gesanges.


2.Musikinstrument, bes. Orgel
Organum  

Ọr|ga|num, das; -s, ...na [lat. organum] (Musik):

1. mehrstimmige Musik des Mittelalters.


2.(in der mittelalterlichen Musik) Musikinstrument, bes. Orgel.
Organum  

Ọr|ga|num, das; -s, ...na [lat. organum] (Musik):

1. mehrstimmige Musik des Mittelalters.


2.(in der mittelalterlichen Musik) Musikinstrument, bes. Orgel.
Organum  

<n.; -s, -na; veraltet> = Orgel; <MA> früheste Form der Mehrstimmigkeit mit einem gregorian. Gesang als Hauptstimme [lat., „Werkzeug, Hilfsmittel“]
['Or·ga·num]