[ - Collapse All ]
Orgiasmus  

Or|gi|ạs|mus der; -, ...men <gr.-nlat.>: ausschweifende kultische Feier in antiken ↑ Mysterien
Orgiasmus  

Or|gi|ạs|mus, der; -, ...men [griech. orgiasmós, zu: orgiázein = ein Fest orgiastisch feiern, zu: órgia, ↑ Orgie ] (bildungsspr.): zügelloses, ausschweifendes Feiern (bes. im Hinblick auf altgriechische Feste).
Orgiasmus  

Or|gi|ạs|mus, der; -, ...men <griech.> (ausschweifende kult. Feier in antiken Mysterien)
Orgiasmus  

Or|gi|ạs|mus, der; -, ...men [griech. orgiasmós, zu: orgiázein = ein Fest orgiastisch feiern, zu: órgia, ↑ Orgie] (bildungsspr.): zügelloses, ausschweifendes Feiern (bes. im Hinblick auf altgriechische Feste).