[ - Collapse All ]
Orient  

Ori|ent [auch: o'ri̯εnt] der; -s <lat.>:

1.vorder- u. mittelasiatische Länder; östliche Welt; Ggs. ↑ Okzident.


2.(veraltet) Osten
Orient  

Ori|ent [auch: o'ri̯εnt], der; -s [mhd. ōrīent < lat. (sol) oriens (Gen.: orientis), eigtl.="aufgehend(e" Sonne), 1. Part. von: oriri="aufstehen," sich erheben; entstehen]:

1.vorder- u. mittelasiatische Länder: den O. bereisen;

*der Vordere O. (der Nahe Osten).


2. (veraltet) Osten.
Orient  

Ori|ent [ auch o'ri̯ε...], der; -s <lat.> (die vorder- u. mittelasiat. Länder; östl. Welt; veraltet für Osten; vgl. Okzident);
Orient  

der Mittlere/der Nahe Osten, Vorder- und Mittelasien; (veraltet): Morgenland.
[Orient]
Orient  

Ori|ent [auch: o'ri̯εnt], der; -s [mhd. ōrīent < lat. (sol) oriens (Gen.: orientis), eigtl.="aufgehend(e" Sonne), 1. Part. von: oriri="aufstehen," sich erheben; entstehen]:

1.vorder- u. mittelasiatische Länder: den O. bereisen;

*der Vordere O. (der Nahe Osten).


2. (veraltet) Osten.
Orient  

[auch: '], der; -s [mhd. orient [ lat. (sol) oriens (Gen.: orientis), eigtl.= aufgehend(e Sonne), 1.Part. von: oriri= aufstehen, sich erheben; entstehen]: 1. vorder- u. mittelasiatische Länder: den O. bereisen; *der Vordere O. (der Nahe Osten). 2. (veraltet) Osten.
Orient  

n.
'O·ri·ent <m.; -s; unz.> die Länder des Nahen, Mittleren u. Fernen Ostens; Sy Morgenland; Ggs Okzident; der Vordere ~ Vorderasien; [<mhd. orient „Osten; Land im Osten“ <lat. oriens (sol) „aufgehende (Sonne); Orient“ (als der Teil der bewohnten Erde, der in der Richtung der aufgehenden Sonne liegt); zu oriri „sich erheben, aufsteigen“]
['Ori·ent,]