[ - Collapse All ]
originell  

ori|gi|nẹll <lat.-fr.>:

1.ursprünglich, in seiner Art neu, schöpferisch; original (1).


2.eigenartig, eigentümlich, urwüchsig u. gelegentlich komisch; vgl. ...al/...ell
originell  

ori|gi|nẹll <Adj.> [frz. originel, zu: origine < lat. origo, ↑ original ]:

1.voller Originalität (2) : ein schlauer und -er Kopf; die Story ist o.; o. schreiben.


2.(ugs.) sonderbar, eigenartig, komisch: ein -er Kauz; seine Frau fand die Szene keineswegs o.
originell  

ori|gi|nẹll <franz.> (in seiner Art neu, schöpferisch; ugs. auch für komisch)
originell  


1. außergewöhnlich, beispiellos, einmalig, einzig[artig], erstklassig, ohne Beispiel, ohnegleichen; (ugs.): einsame Spitze; (emotional): unvergleichlich.

2. absonderlich, bizarr, drollig, kauzig, komisch, merkwürdig, schrill, seltsam, sonderbar, wunderlich; (geh.): befremdlich; (bildungsspr.): exzentrisch, kurios, skurril; (ugs.): abgedreht, schrullenhaft, schrullig, ulkig, verrückt; (salopp): irre; (abwertend): verschroben; (oft abwertend): eigenbrötlerisch; (ugs. abwertend): spinnig, verdreht; (ugs., oft abwertend): schräg; (österr. ugs.): gschupft; (bes. südd. abwertend): spinnert; (landsch.): besonders; (veraltend): eigen.

[originell]
[origineller, originelle, originelles, originellen, originellem, originellerer, originellere, originelleres, originelleren, originellerem, originellster, originellste, originellstes, originellsten, originellstem]
originell  

ori|gi|nẹll <Adj.> [frz. originel, zu: origine < lat. origo, ↑ original]:

1.voller Originalität (2): ein schlauer und -er Kopf; die Story ist o.; o. schreiben.


2.(ugs.) sonderbar, eigenartig, komisch: ein -er Kauz; seine Frau fand die Szene keineswegs o.
originell  

Adj. [frz. originel, zu: origine [ lat. origo, original]: 1. voller Originalität (2): ein schlauer und -er Kopf; die Story ist o.; o. schreiben. 2. (ugs.) sonderbar, eigenartig, komisch: ein -er Kauz; seine Frau fand die Szene keineswegs o.
originell  

adj.
o·ri·gi'nell <Adj.> ursprünglich, eigen; neuartig u. treffend; heiter-merkwürdig, humorig-eigenartig; ein ~er Gedanke, Einfall; ein ~er Mensch; etwas ~ gestalten [<frz. originel]
[ori·gi'nell,]
[origineller, originelle, originelles, originellen, originellem, originellerer, originellere, originelleres, originelleren, originellerem, originellster, originellste, originellstes, originellsten, originellstem]