[ - Collapse All ]
Ornament  

Or|na|mẹnt das; -[e]s, -e <lat.>: Verzierung; Verzierungsmotiv
Ornament  

Or|na|mẹnt, das; -[e]s, -e [spätmhd. ornamentum < lat. ornamentum="Ausrüstung;" Schmuck, Zierde, zu: ornare="ausrüsten;" schmücken] (Kunst): (skulptierte, eingelegte, gemalte o. ä.) Verzierung eines Gegenstandes mit meist geometrischen od. pflanzlichen Motiven: -e aus Silberdraht.
Ornament  

Or|na|mẹnt, das; -[e]s, -e <lat.> (Verzierung; Verzierungsmotiv)
Ornament  

Dekor, Dessin, [Gold]muster, Rankenmuster, Schmuck, Verzierung, Zierde; (geh.): Zierrat; (bild. Kunst): Arabeske.
[Ornament]
[Ornamentes, Ornaments, Ornamente, Ornamenten]
Ornament  

Or|na|mẹnt, das; -[e]s, -e [spätmhd. ornamentum < lat. ornamentum="Ausrüstung;" Schmuck, Zierde, zu: ornare="ausrüsten;" schmücken] (Kunst): (skulptierte, eingelegte, gemalte o. ä.) Verzierung eines Gegenstandes mit meist geometrischen od. pflanzlichen Motiven: -e aus Silberdraht.
Ornament  

n.
<n. 11> Verzierung, Schmuck, Schmuckform [<lat. ornamentum „Ausrüstung, Ausschmückung, Schmuck“]
[Or·na'ment]
[Ornamentes, Ornaments, Ornamente, Ornamenten]