[ - Collapse All ]
orthotrop  

1or|tho|trop <gr.>: (Bot.) senkrecht aufwärts od. abwärts wachsend (in Bezug auf Pflanzen od. Pflanzenteile)

2or|tho|trop <Kurzw. aus orthogonal u. ↑ anisotrop>: in der Fügung orthotrope Platten: im Stahlbau, bes. im Brückenbau verwendetes Flächentragwerk (od. Fahrbahnplatten) mit verschiedenen elastischen Eigenschaften in zwei zueinander senkrecht verlaufenden Richtungen
orthotrop  

or|tho|trop <Adj.> [zu griech. tropḗ = (Hin)wendung] (Bot.): (von Pflanzen od. Pflanzenteilen) senkrecht aufwärts od. abwärts wachsend.
orthotrop  

or|tho|trop <Adj.> [zu griech. tropḗ = (Hin)wendung] (Bot.): (von Pflanzen od. Pflanzenteilen) senkrecht aufwärts od. abwärts wachsend.
orthotrop  

Adj. [zu griech. trope= (Hin)wendung] (Bot.): (von Pflanzen od. Pflanzenteilen) senkrecht aufwärts od. abwärts wachsend.
orthotrop  

<Adj.; Bot.> unter dem Einfluss der Erdanziehungskraft senkrecht aufwärts od. abwärts wachsend (von Pflanzen)[<grch. orthos „recht, richtig“ + …trop1]
[or·tho'trop]