[ - Collapse All ]
Osterweiterung  

Ọst|er|wei|te|rung, die: Erweiterung eines Bündnisses o. Ä. um östlich der Bündnisgrenze gelegene Staaten: die O. der EU, der NATO.
Osterweiterung  

Ọst|er|wei|te|rung
Osterweiterung  

Ọst|er|wei|te|rung, die: Erweiterung eines Bündnisses o. Ä. um östlich der Bündnisgrenze gelegene Staaten: die O. der EU, der NATO.
Osterweiterung  

n.
<f. 20; unz.; Pol.> Ausdehnung der Geltung eines internationalen Paktes od. Abkommens zwischen westlichen Nationen auf die Länder Osteuropas; es fanden zahlreiche Konferenzen über die NATO-~ statt
['Ost·er·wei·te·rung]
[Osterweiterungen]