[ - Collapse All ]
Output  

Out|put ['au̮tput] der, auch: das; -s; -s <engl.; »Ausstoß«>:

1.(Wirtsch.) die von einem Unternehmen produzierten Güter; Güterausstoß; Ggs. ↑ Input (1).


2.a)(Elektrot.) Ausgangsleistung einer Antenne oder eines Niederfrequenzverstärkers;

b)(EDV) Ausgabe von Daten aus einer Datenverarbeitungsanlage; Ggs. ↑ Input (2)

Output  

Out|put ['au̮tp℧t], der, auch: das; -s, -s [engl. output = Ausstoß]:

1.(Wirtsch.) Gesamtheit der von einem Unternehmen produzierten Güter.


2.(EDV) Gesamtheit der Daten, Informationen als Arbeitsergebnis einer Rechenanlage; Ausgabe, (7), 2Ausdruck (1 b) .


3. (Elektrot., Elektronik) von bestimmten Geräten gelieferte Leistung.
Output  

Out|put ['au̮t...], der, auch das; -s, -s <engl.> (Wirtsch. Produktion[smenge]; EDV Arbeitsergebnisse einer Datenverarbeitungsanlage, Ausgabe)
Output  

Out|put ['a̮̮u̮tp℧t], der, auch: das; -s, -s [engl. output = Ausstoß]:

1.(Wirtsch.) Gesamtheit der von einem Unternehmen produzierten Güter.


2.(EDV) Gesamtheit der Daten, Informationen als Arbeitsergebnis einer Rechenanlage; Ausgabe, (7)2Ausdruck (1 b).


3. (Elektrot., Elektronik) von bestimmten Geräten gelieferte Leistung.
Output  

['], der, auch: das; -s, -s [engl. output= Ausstoß]: 1. (Wirtsch.) Gesamtheit der von einem Unternehmen produzierten Güter. 2. (EDV) Gesamtheit der Daten, Informationen als Arbeitsergebnis einer Rechenanlage; Ausgabe (7), 2Ausdruck (1 b). 3. (Elektrot., Elektronik) von bestimmten Geräten gelieferte Leistung.
Output  

n.
<['autput] m. 6 od. n. 15> ausgegebene Daten, Informationen einer EDV-Anlage; Ausschuss; Produktion von Waren, Gütern; von einem Gerät gelieferte Leistung [engl.]
[Out·put]
[Outputs]