[ - Collapse All ]
Oxidation  

Oxi|da|ti|on, auch: Oxydation die; -, -en <gr.-fr.>:

1.chemische Vereinigung eines Stoffes mit Sauerstoff; vgl. Desoxidation.


2.Entzug von Elektronen aus den Atomen eines chemischen Elements
Oxidation  

Oxi|da|ti|on, Oxydation, die; -, -en [frz. oxydation]:

1.(Chemie) Reaktion, Verbindung eines chemischen Elements od. einer chemischen Verbindung mit Sauerstoff.


2.(Chemie, Physik) Vorgang, bei dem ein chemisches Element od. eine chemische Verbindung Elektronen abgibt, die von einer anderen Substanz aufgenommen werden.

[Oxydation]
Oxidation  

Oxi|da|ti|on, Oxydation, die; -, -en [frz. oxydation]:

1.(Chemie) Reaktion, Verbindung eines chemischen Elements od. einer chemischen Verbindung mit Sauerstoff.


2.(Chemie, Physik) Vorgang, bei dem ein chemisches Element od. eine chemische Verbindung Elektronen abgibt, die von einer anderen Substanz aufgenommen werden.

[Oxydation]
Oxidation  

n.
O·xi·da·ti'on <f. 20> das Oxidieren; oV Oxydation; Ggs Reduktion [<frz.; Oxid]
[Oxi·da·ti'on,]
[Oxidationen]