[ - Collapse All ]
Oxidimetrie  

Oxi|di|me|t|rie, auch: Oxydimetrie die; -: (Chem.) Bestimmung von Mengen eines Stoffes durch bestimmte Oxidationsvorgänge
Oxidimetrie  

n.
O·xi·di·me'trie <auch> O·xi·di·met'rie <f. 19; unz.> Teilgebiet der chem. Analyse, das die quantitative Bestimmung von Substanzen unter Ausnutzung von Oxidationsvorgängen umfasst [<oxidieren + grch. metron „Maߓ]
[Oxi·di·me'trie,]
[Oxidimetrien]