[ - Collapse All ]
Pöbel  

Pö|bel, der; -s [unter Einfluss von frz. peuple) mhd. bovel, povel = Volk, Leute < afrz. pueble, poblo < lat. populus="Volk(smenge] (abwertend): ungebildete, unkultivierte, in der Masse gewaltbereite Menschen [der gesellschaftlichen Unterschicht]; Mob (1) : der gemeine, entfesselte P.; jmdn. der Wut des -s ausliefern.
Pöbel  

Pö|bel, der; -s <franz.> (Gesindel)
Pöbel  

Pö|bel, der; -s [unter Einfluss von frz. peuple) mhd. bovel, povel = Volk, Leute < afrz. pueble, poblo < lat. populus="Volk(smenge] (abwertend): ungebildete, unkultivierte, in der Masse gewaltbereite Menschen [der gesellschaftlichen Unterschicht]; Mob (1): der gemeine, entfesselte P.; jmdn. der Wut des -s ausliefern.
Pöbel  

n.
<m. 5; unz.; abwertend> unterste, verkommene Schicht des Volkes, Abschaum des Volkes [<mhd. bovel, povel <ostafrz. poble „Volk“ <lat. populus „Volk“; beeinflusst von neufrz. peuple „Volk“; popelig]
['Pö·bel]