[ - Collapse All ]
Packung  

Pạ|ckung, die; -, -en [zu ↑ packen (1) ]:

1.a)Hülle, Umhüllung, worin eine Ware in abgezählter, abgemessener Menge fertig abgepackt ist: etw. aus der P. nehmen;

b)Packung, (1 a), Schachtel mit der Ware[nmenge], die sie enthält: eine kleine P.; eine P. Tee kaufen; er raucht täglich eine P. [Zigaretten] (den Inhalt einer Packung).



2. Umhüllung (von Körperteilen) mit Tüchern, um Feuchtigkeit, Hitze, Kälte usw. heilend od. kosmetisch auf den Körper einwirken zu lassen: heiße -en.


3.a)(Sport Jargon) hohe Niederlage: die Mannschaft hat eine gehörige, böse P. bekommen, bezogen;

b)Tracht Prügel: eine tüchtige P. kriegen.



4.(schweiz.) a)Gepäck: nur die nötigste P. mitnehmen;

b)(Milit.) Ausrüstung: Soldaten in leichter P.



5.(Bauw.) Steinschicht als Grund-, Unterlage.


6.(Technik) aus dem dichtenden Material bestehender, eine Welle (5) o. Ä. ringförmig umgebender Teil einer 1Dichtung (2) .
Packung  

Pạ|ckung (ugs. auch für hohe Niederlage im Sport)
Packung  


1. Behälter, Box, Karton, Schachtel.

2. Umschlag, Verband, Wickel; (Med.): Kompresse.

[Packung]
[Packungen]
Packung  

Pạ|ckung, die; -, -en [zu ↑ packen (1)]:

1.
a)Hülle, Umhüllung, worin eine Ware in abgezählter, abgemessener Menge fertig abgepackt ist: etw. aus der P. nehmen;

b)Packung, (1 a)Schachtel mit der Ware[nmenge], die sie enthält: eine kleine P.; eine P. Tee kaufen; er raucht täglich eine P. [Zigaretten] (den Inhalt einer Packung).



2. Umhüllung (von Körperteilen) mit Tüchern, um Feuchtigkeit, Hitze, Kälte usw. heilend od. kosmetisch auf den Körper einwirken zu lassen: heiße -en.


3.
a)(Sport Jargon) hohe Niederlage: die Mannschaft hat eine gehörige, böse P. bekommen, bezogen;

b)Tracht Prügel: eine tüchtige P. kriegen.



4.(schweiz.)
a)Gepäck: nur die nötigste P. mitnehmen;

b)(Milit.) Ausrüstung: Soldaten in leichter P.



5.(Bauw.) Steinschicht als Grund-, Unterlage.


6.(Technik) aus dem dichtenden Material bestehender, eine Welle (5) o. Ä. ringförmig umgebender Teil einer 1Dichtung (2).
Packung  

n.
<-k·k-> 'Pa·ckung <f. 20> in eine (hübsche) Hülle verkaufsfertig gepackte Ware (Pralinen~, Zigaretten~); die Umhüllung, Hülle selbst; <Tech.> Dichtung; = Packlage; Umhüllung des Körpers od. eines Körperteils mit feuchten Tüchern; kalte, warme ~
['Packung]
[Packungen]