[ - Collapse All ]
Palastrevolution  

Pa|lạst|re|vo|lu|ti|on die; -, -en:
a)Umsturzversuch von Personen in der nächsten Umgebung eines Herrschers, Staatsoberhaupts;

b)Empörung in der Umgebung eines Vorgesetzten, Höhergestellten
Palastrevolution  

Pa|lạst|re|vo|lu|ti|on, die (Politik): Umsturzversuch von Personen in der nächsten Umgebung eines Herrschers: im Betrieb gab es eine P. (lehnten sich die Angestellten gegen den Chef auf).
Palastrevolution  

Pa|lạst|re|vo|lu|ti|on
Palastrevolution  

Pa|lạst|re|vo|lu|ti|on, die (Politik): Umsturzversuch von Personen in der nächsten Umgebung eines Herrschers: im Betrieb gab es eine P. (lehnten sich die Angestellten gegen den Chef auf).
Palastrevolution  

n.
<[-vo-] f. 20> Umsturzversuch von der nächsten Umgebung eines Herrschers aus; <fig.> Aufstand, Protest gegenüber Vorgesetzten; im Ministerium fand eine ~ statt
[Pa'last·re·vo·lu·ti·on]
[Palastrevolutionen]