[ - Collapse All ]
Paneel  

Pa|neel das; -s, -e <lat.-mlat.-fr.-niederl.>:

1.a)das vertieft liegende Feld einer Holztäfelung;

b)gesamte Holztäfelung.



2.Holztafel der Gemälde
Paneel  

Pa|neel, das; -s, -e [aus dem Niederd. < mniederd., mniederl. pan(n)ēl < afrz. panel, wohl zu lat. panis="Türfüllung," eigtl.="(flaches)" Brot, Fladen]:
a)vertieft liegendes Feld einer Holztäfelung;

b)gesamte Holztäfelung.
Paneel  

Pa|neel, das; -s, -e <niederl.> (Täfelung der Innenwände)
Paneel  

Pa|neel, das; -s, -e [aus dem Niederd. < mniederd., mniederl. pan(n)ēl < afrz. panel, wohl zu lat. panis="Türfüllung," eigtl.="(flaches)" Brot, Fladen]:
a)vertieft liegendes Feld einer Holztäfelung;

b)gesamte Holztäfelung.
Paneel  

n.
<n. 11> vertieftes Feld der Täfelung; die Täfelung selbst [<afrz. panel, frz. panneau „Tafel“]
[Pa'neel]
[Paneeles, Paneels, Paneele, Paneelen]