[ - Collapse All ]
Pangermanismus  

Pan|ger|ma|nịs|mus der; - <gr.-nlat.>: politische Haltung, die die Gemeinsamkeiten der Völker germanischen Ursprungs betont bzw. die Vereinigung aller Deutsch Sprechenden anstrebt
Pangermanismus  

<m.; -; unz.; früher> Bestreben, alle Deutschen in einem Staat zu vereinigen [<grch. pan „alles“ + Germane]
[Pan·ger·ma'nis·mus]