[ - Collapse All ]
Panmixie  

Pan|mi|xie die; -, ...ien <gr.-nlat.; »Allmischung«>: (Biol.)

1.Mischung guter u. schlechter Erbanlagen.


2.das Zustandekommen rein zufallsbedingter Paarungen zwischen Angehörigen der gleichen Art, ohne dass Selektionsfaktoren od. bestimmte (z. B. geografische) Isolierungsfaktoren wirksam werden; Ggs. ↑ Amixie
Panmixie  

Pan|mi|xie, die; -, ...ien <griech.> (Biol. Kreuzung mit jedem beliebigen Partner der gleichen Tierart)
Panmixie  

n.
<f. 19> allgemeine Kreuzbarkeit aller Tiere od. Pflanzen, die zu einer Population gehören [<grch. pan „alles“ + mixis „vermischen“]
[Pan·mi'xie]
[Panmixien]