[ - Collapse All ]
Papageienkrankheit  

Pa|pa|gei|en|krank|heit die; -: (Med.) ↑ Psittakose
Papageienkrankheit  

Pa|pa|gei|en|krank|heit, die <o. Pl.> (Med.): gefährliche bakterielle Infektionskrankheit, die bes. von Papageien auf Menschen übertragen werden kann; Psittakose.
Papageienkrankheit  

Pa|pa|gei|en|krank|heit, die; - ([bes. von Papageien übertragene] bakterielle Infektionskrankheit)
Papageienkrankheit  

Pa|pa|gei|en|krank|heit, die <o. Pl.> (Med.): gefährliche bakterielle Infektionskrankheit, die bes. von Papageien auf Menschen übertragen werden kann; Psittakose.
Papageienkrankheit  

n.
<f. 20; unz.> akute Infektionskrankheit, deren Erreger das Psittakosevirus (Miyagewanelle psittaci) ist; Sy Psittakose
[Pa·pa'gei·en·krank·heit]
[Papageienkrankheiten]