[ - Collapse All ]
Papillarlinien  

Pa|pil|lar|li|ni|en <Pl.> [zu ↑ Papille ] (Anat.): feine Hautlinien auf Hand- u. Fußflächen, bes. auf den Fingerkuppen.
Papillarlinien  

Pa|pil|lar|li|ni|en Plur.
Papillarlinien  

Pa|pil|lar|li|ni|en <Pl.> [zu ↑ Papille] (Anat.): feine Hautlinien auf Hand- u. Fußflächen, bes. auf den Fingerkuppen.
Papillarlinien  

[Pl.] [zu Papille] (Anat.): feine Hautlinien auf Hand- u. Fußflächen, bes. auf den Fingerkuppen.
Papillarlinien  

<f. 19; Pl.> Pa·pil'lar·mu·ster Pa·pil'lar·mus·ter <n. 13> = Hautleisten
[Pa·pil'lar·li·ni·en]
[Papillarmuster]