[ - Collapse All ]
Paradeiser  

Pa|ra|dei|ser der; -s, - <pers.-gr.-mlat.>: (österr.) Tomate
Paradeiser  

Pa|ra|dei|ser, der; -s, - [zu: Paradeis = ältere nhd. Form von ↑ Paradies ; nach dem Vergleich des kräftigen Rots mit der Schönheit der verbotenen Frucht im Paradies] (österr.): Tomate.
Paradeiser  

Pa|ra|dei|ser, der; -s, - (österr. für Tomate)
Paradeiser  

Pa|ra|dei|ser, der; -s, - [zu: Paradeis = ältere nhd. Form von ↑ Paradies; nach dem Vergleich des kräftigen Rots mit der Schönheit der verbotenen Frucht im Paradies] (österr.): Tomate.
Paradeiser  

Paradeiser (österr.), Paradiesapfel (regional), Tomate
[Paradiesapfel, Tomate]
Paradeiser  

n.
<m. 3; österr.> = Tomate
[Pa·ra'dei·ser]
[Paradeisers]