[ - Collapse All ]
paradiesisch  

pa|ra|die|sisch:

1.das Paradies (1) betreffend.


2.herrlich, himmlisch, wunderbar
paradiesisch  

pa|ra|die|sisch <Adj.>:

1. das Paradies (1 a) betreffend, zu ihm gehörend: der ursprüngliche -e Zustand des Menschen.


2.in höchstem Maße erfreulich, jmds. Wohlbehagen hervorrufend; herrlich, himmlisch, (2), wunderbar: -e Zeiten.
paradiesisch  

pa|ra|die|sisch (himmlisch)
paradiesisch  


1. (dichter.): elysisch, himmlisch.

2. entzückend, erfreulich, friedlich, herrlich, himmlisch, idyllisch, malerisch, rosig, schön, überwältigend, unübertrefflich, vollendet, willkommen, wohlig, wohltuend; (geh.): beglückend, erquicklich, freudenreich, friedvoll; (ugs.): traumhaft/zauberhaft [schön]; (schweiz. ugs.): gefreut; (emotional verstärkend): bildschön, wunderbar, wunderschön.

[paradiesisch]
[paradiesischer, paradiesische, paradiesisches, paradiesischen, paradiesischem, paradiesischerer, paradiesischere, paradiesischeres, paradiesischeren, paradiesischerem, paradiesischester, paradiesischeste, paradiesischestes, paradiesischesten, paradiesischestem]
paradiesisch  

pa|ra|die|sisch <Adj.>:

1. das Paradies (1 a) betreffend, zu ihm gehörend: der ursprüngliche -e Zustand des Menschen.


2.in höchstem Maße erfreulich, jmds. Wohlbehagen hervorrufend; herrlich, himmlisch, (2)wunderbar: -e Zeiten.
paradiesisch  

Adj.: 1. das Paradies (1 a) betreffend, zu ihm gehörend: der ursprüngliche -e Zustand des Menschen. 2. in höchstem Maße erfreulich, jmds. Wohlbehagen hervorrufend; herrlich, himmlisch (2), wunderbar: -e Zeiten.
paradiesisch  

adj.
<Adj.> wie im Paradies; herrlich, himmlisch, lieblich, bezaubernd; ein ~er Ort; hier ist es ~; ich fühle mich ~ wohl
[pa·ra'die·sisch]
[paradiesischer, paradiesische, paradiesisches, paradiesischen, paradiesischem, paradiesischerer, paradiesischere, paradiesischeres, paradiesischeren, paradiesischerem, paradiesischester, paradiesischeste, paradiesischestes, paradiesischesten, paradiesischestem]