[ - Collapse All ]
Paragrammatismus  

Pa|ra|gram|ma|tịs|mus der; -, ...men <gr.-nlat.>: (Med.; Psychol.) Sprechstörung, die den Zerfall des Satzbaues (z. B. Telegrammstil) zur Folge hat
Paragrammatismus  

<m.; -; unz.; Med.> Sprach- u. Schriftstörung, die zum Verlust der Fähigkeit führt, richtige grammatikalische Konstruktionen zu bilden, z. B. bei Schizophrenie [<Para… + Grammatik + grch. -ismos(frz. -isme, engl. -ism)]
[Pa·ra·gram·ma'tis·mus]