[ - Collapse All ]
Parallaxe  

Pa|r|al|lạ|xe die; -, -n <»Vertauschung; Abweichung«>:

1.(Phys.) Winkel, den zwei Geraden bilden, die von verschiedenen Standorten auf einen Punkt gerichtet sind.


2.(Astron.) Entfernung eines Sterns, die mithilfe zweier von verschiedenen Standorten ausgehender Geraden bestimmt wird.


3.(Fotogr.) Unterschied zwischen dem Bildausschnitt im Sucher u. auf dem Film
Parallaxe  

Pa|ral|lạ|xe, die; -, -n [griech. parállaxis = Vertauschung, Abweichung, zu: parallássein = vertauschen]:

1.(Physik) Winkel, der entsteht, wenn ein Objekt von zwei verschiedenen Standorten aus betrachtet wird, u. der als scheinbare Verschiebung des Objekts vor dem Hintergrund zu beobachten ist.


2.(Astron.) Entfernung eines Gestirns, die mithilfe der Parallaxe (1) gemessen wird.


3.(Fot.) Unterschied zwischen dem Ausschnitt eines Bildes im Sucher u. auf dem Film, der durch die von Sucher u. Objektiv gebildete Parallaxe (1) entsteht.
Parallaxe  

Pa|r|al|lạ|xe, die; -, -n (Physik Winkel, den zwei Gerade bilden, die von verschiedenen Standorten zu einem Punkt gerichtet sind; Astron. Entfernungsbestimmung u. -angabe von Sternen; Fotogr. Unterschied zwischen dem Bildausschnitt im Sucher u. auf dem Film)
Parallaxe  

Pa|ral|lạ|xe, die; -, -n [griech. parállaxis = Vertauschung, Abweichung, zu: parallássein = vertauschen]:

1.(Physik) Winkel, der entsteht, wenn ein Objekt von zwei verschiedenen Standorten aus betrachtet wird, u. der als scheinbare Verschiebung des Objekts vor dem Hintergrund zu beobachten ist.


2.(Astron.) Entfernung eines Gestirns, die mithilfe der Parallaxe (1) gemessen wird.


3.(Fot.) Unterschied zwischen dem Ausschnitt eines Bildes im Sucher u. auf dem Film, der durch die von Sucher u. Objektiv gebildete Parallaxe (1) entsteht.
Parallaxe  

n.
<f. 19; Astron.> Winkel, unter dem ein Punkt erscheint, wenn er von zwei verschiedenen Punkten einer Geraden aus beobachtet wird; <Fot.> Unterschied zwischen dem Bildausschnitt im Sucher u. dem, der dann tatsächlich auf dem Film erscheint [<grch. parallaxis „Abwechslung“]

Die Buchstabenfolge par·al·l… kann in Fremdwörtern auch pa·ral·l… getrennt werden.
[Par·al'la·xe]
[Parallaxen]