[ - Collapse All ]
Parasailing  

Pa|ra|sai|ling ['pærəseɪlɪŋ], das; -s [engl. parasailing, aus: para-, in Zus. kurz für parachute = Fallschirm u. sailing = das Segeln]: Freizeitsport, bei dem ein von einem Motorboot o. Ä. gezogener Sportler mit einem fallschirmartigen Segel über dem Wasser schwebt.
Parasailing  

Pa|ra|sai|ling ['pærəseɪlɪŋ], das; -s [engl. parasailing, aus: para-, in Zus. kurz für parachute = Fallschirm u. sailing = das Segeln]: Freizeitsport, bei dem ein von einem Motorboot o. Ä. gezogener Sportler mit einem fallschirmartigen Segel über dem Wasser schwebt.
Parasailing  

['?], das; -s [engl. parasailing, aus: para-, in Zus. kurz für parachute= Fallschirm u. sailing= das Segeln]: Freizeitsport, bei dem ein von einem Motorboot o.Ä. gezogener Sportler mit einem fallschirmartigen Segel über dem Wasser schwebt.