[ - Collapse All ]
parasitär  

pa|ra|si|tär <gr.-lat.-fr.>:

1.Parasiten (1) betreffend, durch sie hervorgerufen.


2.in der Art eines Parasiten; parasitenähnlich, schmarotzerhaft
parasitär  

pa|ra|si|tär <Adj.> [frz. parasitaire]:

1.(Biol.) Parasiten, (1), ihre Daseinsweise betreffend; durch Parasiten (1) hervorgerufen.


2.(bildungsspr. abwertend) einem Parasiten (1) ähnlich auf Kosten anderer lebend; wie Parasiten; (1); schmarotzerhaft.
parasitär  

pa|ra|si|tär <franz.> (schmarotzerhaft; durch Schmarotzer hervorgebracht)
parasitär  

pa|ra|si|tär <Adj.> [frz. parasitaire]:

1.(Biol.) Parasiten, (1)ihre Daseinsweise betreffend; durch Parasiten (1) hervorgerufen.


2.(bildungsspr. abwertend) einem Parasiten (1) ähnlich auf Kosten anderer lebend; wie Parasiten; (1)schmarotzerhaft.
parasitär  

Adj. [frz. parasitaire]: 1. (Biol.) Parasiten (1), ihre Daseinsweise betreffend; durch Parasiten (1) hervorgerufen. 2. (bildungsspr. abwertend) einem Parasiten (1) ähnlich auf Kosten anderer lebend; wie Parasiten (1); schmarotzerhaft.
parasitär  

parasitär, schmarotzerhaft
[schmarotzerhaft]
parasitär  

adj.
<Adj.> in der Art eines Parasiten, schmarotzerisch
[pa·ra·si'tär]
[parasitärer, parasitäre, parasitäres, parasitären, parasitärem]