[ - Collapse All ]
Paratyphus  

Pa|ra|ty|phus der; - <gr.-nlat.>: (Med.) dem Typhus ähnliche, aber leichter verlaufende u. von anderen Erregern hervorgerufene Infektionskrankheit
Paratyphus  

Pa|ra|ty|phus, der; - [aus griech. pará = neben u. ↑ Typhus ] (Med.): durch Salmonellen hervorgerufene, dem Typhus ähnliche, aber leichter verlaufende Infektionskrankheit des Darms u. des Magens.
Paratyphus  

Pa|ra|ty|phus, der; - <griech.> (Med. dem Typhus ähnliche Erkrankung)
Paratyphus  

Pa|ra|ty|phus, der; - [aus griech. pará = neben u. ↑ Typhus] (Med.): durch Salmonellen hervorgerufene, dem Typhus ähnliche, aber leichter verlaufende Infektionskrankheit des Darms u. des Magens.
Paratyphus  

n.
<m.; -; unz.> infektiöse Darmerkrankung, hervorgerufen durch Salmonellen in verdorbenen Fleisch-, Fisch-, Wurst- u. Eierwaren [<grch. para „neben“ + Typhus]
['Pa·ra·ty·phus]