[ - Collapse All ]
Parcours  

Par|cours [...'ku:ɐ̯] der; -, - [...s] <lat.-fr.>:

1.(Pferdesport) abgesteckte Hindernisbahn für Jagdspringen od. Jagdrennen.


2.(Sport, bes. schweiz.) Lauf-, Rennstrecke
Parcours  

Par|cours [...'ku:ɐ̯], der; - [...ɐ̯(s)], - [...ɐ̯s; frz. parcours < spätlat. percursus="das" Durchlaufen, zu lat. percurrere="durchlaufen]:"

1.(Pferdesport) festgelegte Strecke mit verschiedenen Hindernissen für Jagdspringen od. Jagdrennen.


2.(Sport, bes. schweiz.) Lauf-, Rennstrecke.
Parcours  

Par|cours [...'ku:ɐ̯], der; -, - <franz.> (Reitsport Hindernisbahn für Springturniere; schweiz. Sportspr. Renn-, Laufstrecke)
Parcours  

Par|cours [...'ku:ɐ̯], der; - [...ɐ̯(s)], - [...ɐ̯s; frz. parcours < spätlat. percursus="das" Durchlaufen, zu lat. percurrere="durchlaufen]:"

1.(Pferdesport) festgelegte Strecke mit verschiedenen Hindernissen für Jagdspringen od. Jagdrennen.


2.(Sport, bes. schweiz.) Lauf-, Rennstrecke.
Parcours  

[...':], der; - [...()], - [...; frz. parcours [ spätlat. percursus= das Durchlaufen, zu lat. percurrere= durchlaufen]: 1. (Pferdesport) festgelegte Strecke mit verschiedenen Hindernissen für Jagdspringen od. Jagdrennen. 2. (Sport, bes. schweiz.): Lauf-, Rennstrecke.
Parcours  

Parcours, Rennbahn, Rennpiste, Rennstrecke
[Rennbahn, Rennpiste, Rennstrecke]
Parcours  

n.
<[par'ku:r] m.; - [-'ku:rs], - [-'ku:rs]> Springbahn (bei Springprüfungen od. Hindernisrennen für Pferde) [frz., „durchlaufende Strecke; Umlaufbahn“]
[Par·cours]