[ - Collapse All ]
Parkstudium  

Pạrk|stu|di|um das; -s: (ugs.) bis zum Erhalt eines Studienplatzes im gewünschten Fach vorläufig aufgenommenes Studium in einem anderen [ähnlichen] Studienfach
Parkstudium  

Pạrk|stu|di|um, das <o. Pl.> (ugs.): Studium, das während der durch den Numerus clausus bedingten Wartezeit auf einen Studienplatz für das eigentlich angestrebte Fach in einem anderen [benachbarten] Fach durchgeführt wird.
Parkstudium  

Pạrk|stu|di|um (ugs. für vorläufiges Studium bis zum Erhalt des eigentlich erstrebten Studienplatzes)
Parkstudium  

Pạrk|stu|di|um, das <o. Pl.> (ugs.): Studium, das während der durch den Numerus clausus bedingten Wartezeit auf einen Studienplatz für das eigentlich angestrebte Fach in einem anderen [benachbarten] Fach durchgeführt wird.
Parkstudium  

n.
<n.; -s; unz.; umg.> während der Wartezeit vor der Zulassung zu einem Studium in einem anderen Fach durchgeführtes Studium
['Park·stu·di·um]
[Parkstudiums, Parkstudien]