[ - Collapse All ]
Partialtrieb  

Par|ti|al|trieb der; -[e]s, -e: (Psychol.) einer der als Komponenten des Sexualtriebs angesehenen, in den verschiedenen Entwicklungsstadien nacheinander sich entwickelnden Triebe, z. B. oraler, analer, genitaler Trieb (nach S. Freud)