[ - Collapse All ]
partizipieren  

par|ti|zi|pie|ren: von etwas, was ein anderer hat, etwas abbekommen; teilhaben
partizipieren  

par|ti|zi|pie|ren <sw. V.; hat> [lat. participare, zu: particeps, ↑ Partizip ] (bildungsspr.): von etw., was ein anderer hat, etw. abbekommen; teilhaben.
partizipieren  

par|ti|zi|pie|ren (Anteil haben, teilnehmen)
partizipieren  

sich beteiligen, dabei sein, mitarbeiten, mitmachen, mitwirken, [tätigen] Anteil nehmen, teilhaben, teilnehmen; (ugs.): mitmischen, mit von der Partie sein, mitziehen.
[partizipieren]
partizipieren  

par|ti|zi|pie|ren <sw. V.; hat> [lat. participare, zu: particeps, ↑ Partizip] (bildungsspr.): von etw., was ein anderer hat, etw. abbekommen; teilhaben.
partizipieren  

v.
<V.i.; hat; geh.> an etwas ~ an etwas teilnehmen, Anteil haben; [<lat. participare „teilhaben“]
[par·ti·zi'pie·ren]
[partizipiere, partizipierst, partizipiert, partizipieren, partizipierte, partizipiertest, partizipierten, partizipiertet, partizipierest, partizipieret, partizipier, partizipiert, partizipierend]