[ - Collapse All ]
pasteurisieren  

pas|teu|ri|sie|ren: durch Pasteurisation entkeimen, haltbar machen
pasteurisieren  

pas|teu|ri|sie|ren <sw. V.; hat> [frz. pasteuriser]: (Nahrungsmittel) durch Erhitzen keimfrei u. haltbar machen.
pasteurisieren  

entkeimen, haltbar machen, keimfrei/steril machen, sterilisieren.
[pasteurisieren]
[pasteurisiere, pasteurisierst, pasteurisiert, pasteurisierte, pasteurisiertest, pasteurisierten, pasteurisiertet, pasteurisierest, pasteurisieret, pasteurisier, pasteurisierend]
pasteurisieren  

pas|teu|ri|sie|ren <sw. V.; hat> [frz. pasteuriser]: (Nahrungsmittel) durch Erhitzen keimfrei u. haltbar machen.
pasteurisieren  

[sw. V.; hat] [frz. pasteuriser]: (Nahrungsmittel) durch Erhitzen keimfrei u. haltbar machen.
pasteurisieren  

v.
pas·teu·ri'sie·ren <[-stø-] V.t.; hat> eine Pasteurisierung durchführen
[pa·steu·ri'sie·ren,]
[pasteurisiere, pasteurisierst, pasteurisiert, pasteurisieren, pasteurisierte, pasteurisiertest, pasteurisierten, pasteurisiertet, pasteurisierest, pasteurisieret, pasteurisier, pasteurisiert, pasteurisierend]