[ - Collapse All ]
Patchwork  

Patch|work ['pæt∫wə:k] das; -s, -s <engl.>:

1.(ohne Plural) Technik zur Herstellung von Kleiderstoffen, Decken, Wandbehängen o. Ä., bei der Stoff- od. Lederflicken in den verschiedensten Formen, Farben u. Mustern harmonisch zusammengesetzt werden.


2.Arbeit in der Technik des Patchworks (1)
Patchwork  

Patch|work ['pæt∫wə:k], das; -s, -s [engl. patchwork = Flickwerk]:

1.<o.Pl.> Technik zur Herstellung von Wandbehängen, Decken, Taschen o. Ä., bei der Stoff- od. Lederteile von verschiedener Farbe, Form u. Muster harmonisch zusammengefügt werden.


2.Arbeit in der Technik des Patchworks (1) .
Patchwork  

Patch|work ['pεt̮vø:ɐ̯k], das; -s, -s <amerik.> (aus bunten Flicken zusammengesetzter Stoff, auch Leder in entsprechender Verarbeitung)
Patchwork  

Patch|work ['pæt∫wə:k], das; -s, -s [engl. patchwork = Flickwerk]:

1.<o.Pl.> Technik zur Herstellung von Wandbehängen, Decken, Taschen o. Ä., bei der Stoff- od. Lederteile von verschiedener Farbe, Form u. Muster harmonisch zusammengefügt werden.


2.Arbeit in der Technik des Patchworks (1).
Patchwork  

['?:], das; -s, -s [engl. patchwork=Flickwerk]: 1. [o.Pl.] Technik zur Herstellung von Wandbehängen, Decken, Taschen o.Ä., bei der Stoff- od. Lederteile von verschiedener Farbe, Form u. Muster harmonisch zusammengefügt werden. 2. Arbeit in der Technik des Patchworks (1).
Patchwork  

n.
<['pætʃwə:k] n. 15> Textilerzeugnis, das aus vielen kleinen Stücken unterschiedlicher Farbe u. Form zusammengesetzt ist, z.B. Decke, Kleiderstoff, Wandbehang [engl., „Flickwerk“]
[Patch·work]