[ - Collapse All ]
Patholinguistik  

Pa|tho|lin|gu|ịs|tik die; -: Teilgebiet der angewandten Sprachwissenschaft, das sich mit der Diagnostik, Erklärung u. Therapie von Sprachstörungen beschäftigt
Patholinguistik  

Pa|tho|lin|gu|is|tik, die; - (Sprachw.): Teilgebiet der angewandten Sprachwissenschaft, das sich mit Sprachstörungen beschäftigt.
Patholinguistik  

Pa|tho|lin|gu|is|tik, die; - (Sprachw.): Teilgebiet der angewandten Sprachwissenschaft, das sich mit Sprachstörungen beschäftigt.
Patholinguistik  

<[----'--]> Pa·tho·lin·gu'is·tik <f.; -; unz.> Bereich der angewandten Sprachwissenschaft, der die Diagnostik u. Therapie von Sprachstörungen zum Gegenstand hat u. psychologische, neurologische u. sprachwissenschaftliche Methoden anwendet [<grch. pathos „Krankheit“ + Linguistik]
[Pa·tho·lin·gui·stik]