[ - Collapse All ]
Patisserie  

Pa|tis|se|rie die; -, ....ien <gr.-lat.-vulgärlat.-fr.>:

1.(schweiz.) a)feines Backwerk, Konditoreierzeugnisse;

b)Feinbäckerei.



2.[in Hotels] Raum zur Herstellung von Backwaren
Patisserie  

Pa|tis|se|rie, die; -, -n [frz. pâtisserie, zu: pâtisser = Teig anrühren, über das Vlat. zu spätlat. pasta, ↑ Paste ]:

1.Raum in einem Hotel, Restaurant, in dem Süßspeisen hergestellt werden.


2.(schweiz., sonst veraltet) Konditorei.


3.(schweiz., sonst veraltet) Feingebäck.
Patisserie  

Pa|tis|se|rie, die; -, ...ien <franz.> (Raum zur Herstellung von Backwaren; schweiz. für feines Gebäck; Konditorei)
Patisserie  

Pa|tis|se|rie, die; -, -n [frz. pâtisserie, zu: pâtisser = Teig anrühren, über das Vlat. zu spätlat. pasta, ↑ Paste]:

1.Raum in einem Hotel, Restaurant, in dem Süßspeisen hergestellt werden.


2.(schweiz., sonst veraltet) Konditorei.


3.(schweiz., sonst veraltet) Feingebäck.
Patisserie  

n.
<f. 19; schweiz.; sonst veraltet> feines Backwerk; Raum zur Herstellung von feinem Backwerk in Hotels; Feinbäckerei [<frz. pâtisserie <afrz. pastis „Kuchen“ <lat.]
[Pa·tis·se'rie]
[Patisserien]