[ - Collapse All ]
Paukenhöhle  

Pau|ken|höh|le, die [nach der Form] (Anat.): von den Wänden des Felsenbeins umschlossene Höhle des Mittelohrs, in der die Gehörknöchelchen liegen u. die durch die Ohrtrompete zur Rachenhöhle hin offen ist.
Paukenhöhle  

Pau|ken|höh|le (Med. Teil des Mittelohrs)
Paukenhöhle  

Pau|ken|höh|le, die [nach der Form] (Anat.): von den Wänden des Felsenbeins umschlossene Höhle des Mittelohrs, in der die Gehörknöchelchen liegen u. die durch die Ohrtrompete zur Rachenhöhle hin offen ist.
Paukenhöhle  

n.
<f. 19> Teil des Mittelohrs der Wirbeltiere u. des Menschen, Hohlraum, der zur Rachenhöhle hin offen ist
['Pau·ken·höh·le]
[Paukenhöhlen]