[ - Collapse All ]
Pausback  

Paus|back, der; -[e]s, -e (landsch. für pausbäckiger Mensch)
Pausback  

n.
<m. 1; umg.> Mensch, <bes.> Kind mit roten, dicken Backen [<frühnhd. pfausback; zu pausen, pfausen <mhd. phusen, pfusen „Luft ausblasen, sich aufblähen“; lautmalenden Ursprungs; verwandt u.a. mit pusten, Bausch]
['Paus·back]
[Pausbacks, Pausbacke, Pausbacken]