[ - Collapse All ]
Pawlatsche  

Paw|lat|sche die; -, -n <tschech.>: (österr.)

1.offener Gang an der Hofseite eines [Wiener] Hauses.


2.baufälliges Haus.


3.Bretterbühne
Pawlatsche  

Paw|lat|sche, die; -, -n [tschech. pavlač = offener Hausgang] (österr. ugs.):
a) offener Gang an der Hofseite eines [Wiener] Hauses;

b)baufälliges Haus;

c)Bretterbühne.
Pawlatsche  

Paw|lat|sche, die; -, -n <tschech.> (österr. für Bretterbühne; baufälliges Haus)
Pawlatsche  

Paw|lat|sche, die; -, -n [tschech. pavlač = offener Hausgang] (österr. ugs.):
a) offener Gang an der Hofseite eines [Wiener] Hauses;

b)baufälliges Haus;

c)Bretterbühne.
Pawlatsche  

<auch> Paw'la·tsche <f. 19; österr.> der Hofseite zugekehrter offener Gang eines Wiener (Hauses); baufälliges Haus; Bretterbühne[< tschech. pavlac „offener Hausgang“]
[Paw'lat·sche,]