[ - Collapse All ]
Pechsträhne  

Pẹch|sträh|ne, die: Reihe unglücklicher Zufälle, von denen jmd. kurz nacheinander betroffen wird.
Pechsträhne  

Pẹch|sträh|ne (ugs.)
Pechsträhne  

Pẹch|sträh|ne, die: Reihe unglücklicher Zufälle, von denen jmd. kurz nacheinander betroffen wird.
Pechsträhne  

n.
<f. 19; umg.> Phase, in der einem nichts gelingt, in der man dauernd Pech hat; Reihe von unglückl. Zufällen; Ggs Glückssträhne
['Pech·sträh·ne]
[Pechsträhnen]