[ - Collapse All ]
Peepshow  

Peep|show ['pi:p∫o℧] die; -, -s <engl.>: auf sexuelle Stimulation zielendes Sich-zur-Schau-Stellen einer nackten [weiblichen] Person, die gegen Geldeinwurf durch das Guckfenster einer Kabine betrachtet werden kann
Peepshow  

Peep|show ['pi:p...], die; -, -s [engl. peep show, zu: to peep = verstohlen gucken u. show, ↑ Show ]: auf sexuelle Stimulation zielendes Sich-zur-Schau-Stellen einer nackten, bes. einer weiblichen Person, die gegen Geldeinwurf durch das Guckfenster einer Kabine betrachtet werden kann.
Peepshow  

Peep|show ['pi:p...], die; -, -s <engl.> (Möglichkeit, gegen Geldeinwurf durch ein Guckfenster eine unbekleidete Frau zu betrachten)
Peepshow  

Peep|show ['pi:p...], die; -, -s [engl. peep show, zu: to peep = verstohlen gucken u. show, ↑ Show]: auf sexuelle Stimulation zielendes Sich-zur-Schau-Stellen einer nackten, bes. einer weiblichen Person, die gegen Geldeinwurf durch das Guckfenster einer Kabine betrachtet werden kann.
Peepshow  

n.
<['pi:pʃou] f. 10> Zurschaustellung einer nackten Frau, die gegen Entgelt durch ein Fensterchen betrachtet werden kann [<engl. peep „(verstohlen) blicken“ + Show]
[Peep·show]
[Peepshows]